logo
Suche:

Unsere ÜMI

 

Die Übermittagsbetreuung der Katholischen Grundschule Wehrstraße ist ein Betreuungsangebot. Es orientiert sich in erster Linie an den Bedürfnissen derjenigen Erst- und Zweitklässler, für die ein so umfassendes Angebot, wie es die OGS anbietet, nicht in Frage kommt.

Die Kinder werden in der Zeit von 11:30 Uhr – 13:30 Uhr in der Schule betreut und können in diesem Zeitraum spielen, malen, basteln, den Schulhof nutzen oder einen mitgebrachten Mittagsimbiss genießen, da ein gemeinsames warmes Mittagessen nicht angeboten wird.

Die täglichen Abholzeiten sind flexibel.

 

Die Kinder können und sollen sich entspannen. Sie sind selbstständig in der Auswahl von Spielen und Beschäftigungsmaterialien und suchen sich eigenständig ihre Spiel- und Gesprächspartner. Es findet keine Hausaufgabenbegleitung während der ÜMI-Zeit statt. Eine Ferienbetreuung wird in der ÜMI nicht angeboten.